Blogserie | E-Food | Strategie

E-FOOD BLOG SERIE TEIL 6: DIE NÄCHSTEN JAHRE: QUO VADIS E-FOOD SCHWEIZ

Coronakonjunktur, Ukrainekrise, Lieferkettenprobleme, Inflation, Konsumzurückhaltung. Seit 2020 herrscht im Handel Ausnahmezustand. Nach der einmaligen Sonderkonjunktur für den Onlinehandel herrscht mancherorts Katerstimmung im Zuge der drohenden Wirtschaftskrise. Doch wie sieht es im Schweizer Lebensmittelonlinehandel aus? WO GEHTS HIN IM SCHWEIZER E-FOOD? Im Zuge der diesjährigen K5 Konferenz Ende Juni in Berlin präsentierte Jochen Krisch, Konferenzmitgründer und…

Blogserie | E-Food | Strategie

E-FOOD BLOG SERIE TEIL 5: LIEFERGEBÜHREN: DOMINIERENDE MODELLE AM MARKT

Neben der Lieferart sind die Liefergebühren und die damit verbundenen Ansätze und Herangehensweisen aus Anbietersicht immer wieder ein kontrovers diskutiertes Thema im E-Food, dem auch aus Kundensicht meist eine hohe Aufmerksamkeit zuteil wird. Doch welche Modelle finden in der Praxis tatsächlich Anwendung, was sind deren Vor- und Nachteile? Und welcher Ansatz ist langfristig erfolgsversprechend? Dem…

Blogserie | E-Food | Strategie

E-FOOD BLOG SERIE TEIL 4: DIE LETZTE MEILE – AUSLIEFERMODELLE IM FOKUS

Neben den Kosten für die Kommissionierung schlagen bei E-Food die Kosten der Auslieferung signifikant zu Buche. Und die letzte Meile gilt allgemeinhin als erfolgskritischer Faktor. Dieser Beitrag beleuchtet die gängigen Lieferoptionen im Schweizer Markt für online bestellte Lebensmittel. LAST MILE LOGISTICS – KOMPLEXITÄT UND HAUPTKOSTENTREIBER IM E-FOOD Im Lebensmittelonlinehandel gilt die Logistik auf der letzten…

Blogserie | E-Food | Strategie

E-FOOD BLOG SERIE TEIL 3: E-FOOD FULFILLMENT: OPTIONEN FÜR LAGERUNG UND PICKING

Im Lebensmittelonlinehandel gelten die Prozesskosten als die Achillesferse in punkto Profitabilität. Neben der letzten Meile schlagen vor allem die Kosten für die Warenkommissionierung zu Buche. Dieser Beitrag stellt die gängigsten Picking-Modelle im Schweizer E-Food Markt vor. GENERELLE OPTIONEN IM FOKUS Im Onlinelebensmittelhandel sind im Allgemeinen jeglichste Optionen von Lagerung und Kommissionierung denkbar, sofern sie den…

Blogserie | E-Food | Quick Commerce | Startups | Strategie

E-FOOD BLOG SERIE TEIL 2: DER SCHWEIZER E-FOOD MARKT UND SEINE PLAYER

Im Vergleich zum europäischen Umland weist der Schweizer Markt für E-Food hinsichtlich Marktvolumen und präferierten Geschäftsmodellen einige Besonderheiten auf. Diese wird Dr. Matthias Schu, Berater und Dozent für E-Commerce und Handel an der Hochschule Luzern und der führende E-Food Experte im DACH-Raum für das Digital Commerce Team der Schweizerischen Post im zweiten Teil der E-Food Blogserie beleuchten….

E-Food | Interview | News & Insights

KASSIERERLOSE LÄDEN: MIGROS TEO STARTET IN DER OSTSCHWEIZ

Expansion eines deutschen Formats: Vergangene Woche ist in Bürglen der erste «MIGROS TEO» eröffnet worden. Das kassiererlose Selbstbedienungsformat ist an den von der deutschen Tochter Tegut entwickelten «Tegut Teo» angelehnt und auf Schweizer Anforderungen adaptiert worden. Dem Piloten sollen noch weitere folgen. Die Handelszeitung analysiert die Chancen des Konzepts sowie bestehende Mitstreiter im Schweizer Markt….

E-Food | Interview | News & Insights | Quick Commerce | Übernahme

DIE KONSOLIDIERUNG IM QUICK COMMERCE GEHT WEITER – GETIR WILL GORILLAS SCHLUCKEN

E-Food & Quick Commerce: Die von mir bereits vor einem Jahr vorhergesagte Konsolidierung im europäischen Quick Commerce tobt mit voller Wucht (siehe hier: https://lnkd.in/efNhpU-f). Nun hat es wohl auch den ehemaligen Branchenprimus Gorillas ???? ???? ???? auf einer Bananenschale kalt erwischt, nachdem das Startup bereits die letzten Monate arg ins Staucheln geraten ist und sich bereits aus einigen…

E-Food | Interview | News & Insights | Startups

E-FOOD START-UP SPECIAL: GELDVERBRENNEN WAR GESTERN – DIE LEBENSMITTEL PRAXIS KÜRT DR. MATTHIAS SCHU ZUM FÜHRENDEN E-FOOD EXPERTEN IM DACH-RAUM

Das deutsche Fachblatt Lebensmittel Praxis widmet das Titelthema der aktuellen Ausgabe (LP 16/2022) den E-Food Start-ups. Neben Johannes Sausen von der IKB Deutsche Industriebank AG und Ralf Dümmel, CPO der Social Chain AG und besser bekannt aus der Vox Fensehsendung «Die Höhle der Löwen«, fokussiert der Beitrag auch auch ein Interview mit E-Food Experte Dr….

E-Food | Liefergebühr | Pricing | Strategie

LIEFERGEBÜHREN-PRICING IM E-FOOD: UNTERSCHÄTZTER HEBEL AUF DIE PROFITABILITÄT

Die Liefergebühr. Statt strategisch eingesetztes Instrument zur Maximierung, respektive Stützung von Deckungsbeitrag und EBIT sowie zur besseren Auslastungssteuerung, fristet sie eher ein kümmerliches Nischendasein bei den meisten Entscheidern im Onlinelebensmittelhandel. Die Gründe dafür sind vielfältig. Neben fehlendem Wissen um die Bedeutung, Angst vor Anpassung und damit befürchteten einhergehenden Bestellrückgängen, dem blinden Umsetzen einer «Follow-The Leader»…

Blogserie | E-Food | Quick Commerce | Startups | Strategie

NEUE BLOGSERIE: E-FOOD SCHWEIZ – EIN MARKT IM FOKUS

Nicht nur in den umliegenden Nachbarländern boomt E-Food, also der Verkauf von Lebensmitteln über das Internet. Auch in der Schweiz entwickelt sich der Onlinelebensmittelhandel mehr und mehr zu einem ernstzunehmenden Geschäftsmodell. Grund genug, den Schweizer Markt mit einer Blogserie für die Schweizer Post durch den führenden Schweizer E-Food Experten von der Hochschule Luzern, Dr. Matthias…

E-Food | Interview | Meinung | News & Insights

«KENNE DEINE KUNDEN» – MEIN GASTKOMMENTAR ZUM D2C SPECIAL DER GETRÄNKEZEITUNG

Geht es dem stationären Lebensmitteleinzelhandel (LEH) an den Kragen? Für die Ausgabe 20 (September 2022) der Getränkezeitung durfte ich den Gastkommentar auf Seite 2 zum Thema E-Food, D2C und Handel verfassen. Geht es dem stationären handel an den Kragen? Erinnern Sie sich noch an die provokante Aussage von Rocket Internet Gründer Oliver Samwer aus dem…

E-Food | Quick Commerce | Startups | Strategie

BRINGMAN – VON DER DISCO-APP ZUM LEBENSMITTEL-LIEFERDIENST

Während sich im europäischen Lebensmittel-Online Handel die mediale Aufmerksamkeit der letzten 12 Monate primär um schnelle Lieferungen im Quick Commerce Segment mit Firmen wie Flink, Gorillas, GoPuff oder Nischenplayer wie Yababa drehte, haben die beiden Offenburger Gründer David Ghassemi und Sebastian Fischinger ihr E-Food Startup Bringman hochgezogen. Und gehen zusammen mit EDEKA Südwest in die…

E-Food | Quick Commerce | Startups | Strategie

STASH – QUICK COMMERCE MADE IN SWITZERLAND

Während im EU-Raum spätestens seit dem Deutschland-Start von Gorillas Schnell-Lieferdienst-Startups wie Pilze aus dem Boden schossen, blieb die Insel Schweiz bisher vom Phänomen «Quick Commerce» weitestgehend verschont. Erst im Frühjahr 2021 wurde mit Stash der einzige Schweizer Lieferdienst von der Swiss Startup Factory gegründet, der mit den im europäischen Markt üblichen Konzepten mit Auslieferung per Fahrradkurier vergleichbar…

E-Food | Quick Commerce | Startups | Strategie

DAVID GEGEN GOLIATH: GROVY – ERFOLGREICHE LOKALE HELDEN IN EINEM DYNAMISCHEN WACHSTUMSMARKT

Vor knapp einem Jahr ging im Dezember 2020 in Frankfurt das Startup grovy an den Start. Die Mission: Lebensmittel zu Supermarktpreisen mit dem E-Bike innerhalb von 10 Minuten zum Kunden bringen. Und den Proof of Concept erbringen, dass Quick Commerce mit starker Fokussierung auf Prozesseffizienz und datengetriebener Vorgehensweise profitabel betrieben werden kann. Und man in…

E-Food | Interview | Quick Commerce

QUICK COMMERCE STERBEN SCHWEIZ: SCHNELL DA, NOCH SCHNELLER WEG?

Nicht nur im deutschen Markt schreitet die Konsolidierung in riesen Schritten voran: Auch in der Schweiz tobt die Konsolidierungswelle mit voller Wucht. Und die meisten Player sind bereits wieder verschwunden. Zum Schnell-Lieferdienst Stash und den Schweizer Markt teilt E-Food Experte und Branchenkenner Dr. Matthias Schu seine Expertise bei Radio SRF und der Luzerner Zeitung. STASH…

E-Food | Fulfillment | Interview | Meinung | News & Insights

E-FOOD SCHWEIZ: NACH DEM ZWEITEN CORONA-BOOMJAHR: SIND MIGROS ONLINE, COOP & CO. FÜR OMIKRON GERÜSTET?

Vom Segen in die Traufe? So titelt die Handelszeitung im Januar 2022 zu den Anbietern im Schweizer Markt der Online-Lebensmittellieferdienste. Während auch im 2. Coronajahr 2021 alle Anbieter zweistellig wachsen konnten, stellt sich die Frage, wie es nun in 2022 mit Omikron und weiteren Coronavarianten weitergehen wird. Für die Handelszeitung durfte Dr. Matthias Schu als…

E-Food | Food Delivery | News & Insights | Startups | Strategie

E-FOOD STARTUPS: MORE POWER TO THE BAUER – FRISCHEPOST ZÜNDET DIE ZWEITE STUFE

Frischepost?! Wer in Deutschland an Online-Hofladen denkt, dem kommt unwillkürlich Frischepost in den Sinn. In den nur sieben Jahren, die seit dem Start 2015 vergangen sind, hat es das Team rund um die beiden Gründerinnen Eva Neugebauer und Jule Willing geschafft, aus ihrer simplen Idee ein erfolgversprechendes Geschäftsmodell zu formen. Und Bauer und Verbraucher mit…

E-Food | Fulfillment | Interview | Meinung | News & Insights

WIRBEL IM QUICK COMMERCE: DIE KONSOLIDIERUNG EINES MILLIARDENMARKTES BEGINNT

Der überraschende Rückzug des zu Delivery Hero gehörenden Quick Commerce Anbieters Foodpanda nach nur einem halben Jahr hat sie vollends eingeläutet: Die Konsolidierung des deutschen Quick Commerce Marktes. Ein Markt mit Potential, der bis 2030 durchaus 3.4 Mrd. Euro erlösen könnte. Wenn gewisse Voraussetzungen und ein Umdenken in den derzeitigen Geschäftsmodellen von Gorillas, Flink &…

E-Commerce | E-Food | Quick Commerce | Strategie

QUICK COMMERCE – EIN WACHSTUMSMARKT IM FOKUS

Quick Commerce: Seit dem Start von Gorillas in Berlin im Frühjahr 2020 hat sich in rasantem Tempo einiges getan in der europäischen Landschaft für schnelle Lieferungen. Prognostizierten Kritiker am Anfang lediglich ein kurzes Intermezzo, sprechen einige bereits jetzt, nur knapp zwei Jahre später, von einem neuen Megatrend, der die althergebrachte Handelslandschaft nachhaltig umprägen wird. So…

E-Commerce | E-Food | News & Insights | Shop Critique | Strategie

UNREQUESTED CONSULTING – DER WEBAUFTRITT DER MORGA AG IM EXPERT REVIEW

Mit Hilfe von Expert Reviews biete ich E-Commerce- und Omnichannelhändlern die Möglichkeit, ihre Onlinepräsenz auf Herz und Nieren zu prüfen und Stolpersteine und Optimierungspotentiale zu identifizieren. Und das als der Sicht Ihrer Kunden. Unabhängig und mit langjähriger Expertise. Um die Funktionsweise und Inhalte eines Expert Review greifbarer zu machen, wird in Form eines «Unrequested Consultings»…

E-Commerce | E-Food | News & Insights | Shop Critique | Strategie | Übernahme

DAS GROSSE BRINGMEISTER UPDATE: WAS SICH 6 MONATE NACH DER HAVRLANT-ÜBERNAHME BEREITS VERÄNDERT HAT

Vor rund einem halben Jahr ging der Bringmeister-Verkauf von EDEKA zur tschechischen Rockaway Capital Gruppe um Jakub Havrlant über die Bühne. Mit hochgesteckten Expansions- und Umsatzzielen. Und deutlich mehr Ambitionen als beim Voreigentümer EDEKA, der sich im E-Food Bereich nun voll auf seine Beteiligung bei Picnic eingeschossen hat. Zeit, sich nach den ersten sechs Monaten…

E-Commerce | E-Food | News & Insights | Plattformen | Shop Critique | Strategie

FOOD BEI FLASCHENPOST: LANGSAMER ALS QUICK COMMERCE – MIT 2 STUNDEN LIEFERUNG DEUTLICH SCHNELLER ALS DER REST

Neben einer gross angelegten Expansion in 2020 stand Flaschenpost vor allem durch die Übernahme des Familienkonzerns Oetker im medialen Fokus. Und dem Einstampfen und Integrieren des hauseigenen Oetker-Getränkelieferdiensts Durstexpress zu Gunsten der Marke Flaschenpost. Dann wurde es bis zur Ausdehnung des Lebensmittel-Liefergebiets nach erfolgreichem Test im Raum Münster eher ruhig. Zeit, einmal einen genaueren Blick…

E-Commerce | E-Food | News & Insights

E-FOOD: 4 THESEN ZUM MARKT IM DACH-RAUM

Kein anderes Marktsegment ist in den vergangenen Jahren so stark gewachsen wie E-Food. Gaben sich vor der Corona-Pandemie Befürworter und Kritiker die Klinke mit Einschätzungen in die Hand, steht nun fest: E-Food ist im Hier und Jetzt angekommen. E-Food- Experte Dr. Matthias Schu von der Hochschule Luzern zeigt die wichtigsten Eckpunkte auf. 01 It’s still…

E-Commerce | E-Food | Quick Commerce | Strategie

DREI GRÜNDE, WIESO SICH E-FOOD DURCHSETZEN WIRD

Ist E-Food mehr Schein als Sein oder doch ein langfristig profitables Geschäftsmodell? Jüngst bescheinigte Professor Otto A. Strecker den Lebensmittellieferdiensten im absatzwirtschaft-Interview kein langes Leben. In seinem Gastbeitrag hält der E-Food-Experte Matthias Schu dagegen. Im Interview mit der absatzwirtschaft schilderte Otto A. Strecker, Professor für Lebensmittelmarketing an der Universität Bonn, Anfang August seine Sicht auf den deutschen…

E-Commerce | E-Food | News & Insights | Podcast

HOW TO SELL GROCERIES ONLINE (FAST) IM JAHR 2021 – DR. MATTHIAS SCHU ZU GAST IM IRGENDWAS MIT LOGISTIK (IWML) PODCAST

E-Food, E-Grocery, Online-Lebensmittelhandel, Quick Commerce und Fast Delivery… Allesamt aktuelle Trends, die man derzeit überall antrifft, nicht zuletzt wegen der beeindruckenden Venture Investments. Dr. Matthias Schu ist ein absoluter Experte in dem Gebiet, denn neben dem beratenden und lehrenden Ansatz, hat er auch weit reichende Praxiserfahrung aus der eigenen Vergangenheit. Doch was hat es mit…

E-Commerce | E-Food | News & Insights | Plattformen | Quick Commerce | Shop Critique | Strategie

BRINGOO – DAS NEUE DEUTSCHE INSTACART FÜR QUICK COMMERCE

Gorillas, Flink, Foodpanda, Getir, Wolt oder Stash. Die Liste immer neuer Startups, die sich ein Stück des wachsenden Quick-Commerce-Kuchens im deutschen Raum abschneiden möchten, ist lang. Das Konzept der Schnell-Lieferdienste, Lieferung eines begrenzten Sortiments innerhalb von maximal einer Stunde nach Bestelleingang, ist zum Investorenliebling avanciert; steht jedoch auch immer stärker hinsichtlich Arbeitsbedingungen in der Gig Economy,…

E-Commerce | E-Food | News & Insights | Plattformen | Strategie

PLATTFORMEN: MIGROS M-PLUS: DAS AMAZON PRIME DER SCHWEIZ EXPANDIERT

Amazon macht es mit Prime. Walmart mit Walmart Plus. Nun rollt auch die Genossenschaft Migros Aare ihr Pilotprojekt M-Plus nach einjähriger Testphase im grossen Stil aus. Neben Amazon Prime ist damit M-Plus erst das zweite Kundenbindungsprogramm dieser Art auf dem europäischen Festland, das über bisherige CRM Programme wie Payback oder die Coop Supercard hinausgeht und…

E-Food | News & Insights | Shop Critique

ROHLIK: EIN AUSBLICK DARAUF, WAS UNS MIT KNUSPR.DE ERWARTET

Shop Critique ist eine neue Kolumne bei etailment. In regelmässigen Abständen analysiert E-Food Experte und Buchautor Dr. Matthias Schu interessante E-Commerce Geschäftsmodelle mit Schwerpunkt Food aus aller Welt. Den Anfang in der Kolumne macht das Konzept des aus Tschechien stammenden Onlinelebensmittel-Händlers Rohlik, der mit Gurkerl.at bereits in Wien aktiv ist und nach der jüngsten Finanzierungsrunde…

E-Food | Fulfillment | Interview | News & Insights | Übernahme

BRINGMEISTER ÜBERNAHME: WIE JAKUB HAVRLANT MIT ROCKAWAY CAPITAL DEN DEUTSCHEN E-FOOD MARKT REVOLUTIONIEREN WILL

Gorillas, Flink, Stash, Weezy, Getir, Wolt, Mjam, goPuff. Die Liste neuer Player mit schneller Lieferung ist lang im E-Food. Und könnte beliebig fortgesetzt werden. Quick Commerce, also Lieferung in unter einer Stunde, ist zum neuen, hippen Modell avanciert. Und der aus Investorensicht derzeit so etwas wie «The hottest Shit on Earth» – bei dem niemand…

E-Commerce | E-Food | Nachhaltigkeit

E-COMMERCE 2021 IM FOOD-BEREICH – WACHSTUM UND NACHHALTIGKEIT ALS GEGENSPIELER?

E-Food verzeichnete 2020 enormes Wachstum. Doch wie sieht es mit nachhaltigen Lösungen aus? Vor allem bei der Verpackung zeigen sich grosse Herausforderungen – aber auch grosses Potenzial. Bereits vor Corona ist E-Food, also der Verkauf von Lebensmitteln im Internet, im DACH-Raum im zweistelligen Bereich gewachsen: Im Schnitt um die 20 Prozent pro Jahr in den…